Adventaktion von Klimawandeln.at

Hast du es gewusst?

In Österreich werden täglich 11,5 Hektar Boden verbraucht - durch Verbauung für Siedlungs- und Verkehrszwecke, aber auch für Erholungsnutzungen, Deponien, Abbauflächen, Kraftwerksanlagen und ähnliche Intensivnutzungen.

Heute, am 5. Dezember wird jährlich der Welt-Tag des Bodens (World Soil Day) gefeiert. Er soll uns daran erinnern, wie wichtig unser Boden als natürliche Ressource ist. Interessante Informationen zum Boden und den Bodenlebewesen sowie spannende Unterrichtsmaterialien dazu findest du auf der Umweltbildungs-Website der eNu, die auch Mitglied im Umwelt-Wissen-Netzwerk ist.

Und nicht vergessen: Auch morgen warten in unserem Klima-Adventkalender wieder tolle Preise auf dich!